Blog Zurück zur Liste

Zurück zur Liste

Jahresergebnis 2016 der Fernfachhochschule Schweiz


Fernfachhochschule Schweiz: Nochmals 11 Prozent zugelegt

Wunderbare Neuigkeiten erreichen uns von ennet dem Lötschberg: Die in Brig ansässige Fernfachhochschule Schweiz (FFHS) konnte 2016 gegenüber dem Vorjahr 11 Prozent mehr Bachelor- und Masterstudentinnen und -studenten verzeichnen. Zählt man die Weiterbildungsgänge dazu, sind es sogar 13 Prozent mehr. Das ist der dritte satte Jahreszuwachs in Folge. Gegenüber 2014 hat die FFHS ihre Neuimmatrikulationen um 42 Prozent gesteigert.

Herzlichen Glückwunsch, liebe FFHS!

Warum wir uns auch ein bisschen für uns freuen dürfen? Weil wir just seit 2014 die FFHS als Leadagentur betreuen und für Design, Kommunikation und Strategie gerade stehen. Typografie, Layout, Icons, Bildwelt, Broschürenkonzept, digitales Präsentationsmaterial und Kampagnen auf allen relevanten On- und Offlinekanälen. All das haben wir für die FFHS umgestaltet oder neu kreiert. Vielleicht haben wir also das eine oder andere Lorbeerblättchen zum Erfolg beigetragen.

Aber ausruhen ist nicht. Da geht noch mehr. Schon vor einiger Zeit haben wir deshalb die Protagonisten der FFHS-Kampagne 2017 mit ihren Bildungsrucksäcken auf Wanderschaft durch die Schweizer Werbelandschaft geschickt. Wir sind gespannt, wie viele Menschen sie erreichen und überzeugen.

Zurück zur Liste